INFO Center.     Download.     Historie

Textfeld: FISTF DATACENTER

Spielregeln 5.0
Information
Handbuch
Ausrüstungsinformation

FISTF Turniere

….und mehr.
Textfeld: Information are available on Wikipedia about FISTF, Sport table football and Subbuteo.

English

Deutsch

Textfeld: Information findet ihr auf Wikipedia über FISTF, Sporttischfußball und Subbuteo.
Textfeld: EÖTV Klubs Teilnahmen:
Europa Cup  1993 - 2007  (die ersten 15 Jahre) 

TFC Mattersburg		11x
				1995, 1997, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 
				2005, 2006, 2007, 
TV Bahnwiese Mödling	11x	
				1993, 1994, 1995,  1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 
				2001, 2002, (10x in Serie), 2004
TSC Royal 78 Kaisermühl.	10x
				1994, 1995, 1996, 1998, 2000, 2003, 2004, 2005,  					2006, 2007, 
TFC Red Star Vienna	1x	2004 (14.Platz)
D.E.V.I.L.S. Austria		1x	2006, 
TFC Wiener Neustadt	___
	
Europa Cup Sieger		TFC Mattersburg 2000, 2001, 2004
Europa Cup Finalist		TFC Mattersburg 2007, 2009

Champions League  2010 - 2016

Champions League Finalist		TFC Mattersburg 2010, 2011,
Champions League 4.Platz 		TFC Mattersburg 2016,

Europa League Sieger 		TFC Mattersburg 2014,

Europa League Finalist		TFC Wiener Neustadt 2014,
Europa League 3. Platz		TFC Wiener Neustadt 2015, 2016


Weitere Daten folgen von den Champions- und Europa League Teilnehmer. 
Daten ab 2008 bis 2016 folgen.

EÖTV Klubs im Europa Cup

Textfeld: Sport Tischfußball Weltmeisterschaften 2000 und 2008 in Österreich
Die erste FISTF WM (2. &  3. Sept. 2000) die in Österreich veranstaltet wurde, bedurfte intensiven Einsatz von Gustav Adler und seinem gesamten Organisations-stab. Die runde Sporthalle in der Donaustadt konnte als Austragungsort gewonnen werden. Erstmals war auch Rumänien unter den 160 Teilnehmer anwesend. Höhe-punkt der WM war das Finale der Veteranen Kategorie zwischen Horst Deimel (AUT) und Massimo Conti (ITA) das der Österreicher in der Verlängerung mit 5-4 (2-2, Verl. 4-4, golden Goal 5-4) gewann. Die Stimmung war wie im Fußball phantastisch, herbeigeführt durch die EÖTV Fans auf den Tribünen. Die EÖTV Veteran National Mannschaft erreichte das Semi-Finale (Bronze Medaille). In den fünf Einzelbewerben gewannen fünf verschiedene Nationen. 13. & 14. Sept. 2008, also acht Jahre Später, war der EÖTV zum zweiten Mal Veranstalter und brachte mit Michaela Scherbaum, diesmal in der Damen Kategorie, wieder eine Weltmeister Goldmedaille nach Österreich. 
Der EÖTV als Veranstalter / Gastgeber:
1978 - Wien 		ETF Einzel Europa Pokal
1988 - Salzburg		ETF Einzel Europa Pokal
1995 - Wien		FISTF Europa Pokal für Klub Mannschaften.
2000 - Wien		FISTF Weltmeisterschaft.
2004 - Wien		FISTF Europa Pokal für Klub Mannschaften.
2008 - Wien		FISTF Weltmeisterschaft
2010 - Mattersburg   	FISTF Champions League für Klub Mannschaften.


Originaltext von Horst Deimel - siehe auch Wikipedia. Siehe links oben.

EÖTV als Veranstalter 1978 - 2010

Abgerundetes Rechteck: Du möchtest Weltmeister werden?

Komm zum training ...

Ebenfurth Flyer

Der TFC Ebenfurth und der EÖTV stellt allen Mitgliedern ganz tolle Sport-Tischfußball Flyer zu Verfügung. Diese sind per *.PDF oder in Druckform an Freunde und Interessenten zu übergeben oder per Email zu senden. Damit kannst Du bei einer Vorführung oder Veranstaltung einfach ein Gespräch beginnen, und Sport Tischfußball bewerben. Es gibt verschiedene Versionen: Frauen, Bildung, Historie, So geht es!,

 

Ein Service des TFC Ebenfurth und des EÖTV. 

Textfeld: FISTF DATACENTER

Playing Rules 5.0
Information
Handbook
Equipment Information

FISTF tournaments

….and more.

Wikipedia lesen DE.    Wikipedia read EN.

Abgerundetes Rechteck:  FISTF             WM Trophy      für alle Kategorien

FISTF Welt- & Europameisterschaften

Textfeld: Die EÖTV Erfolge:  Unsere Medaillenbilanz verstecken wir nicht und seit  1973 haben wir bei Internationalen ETF, FISA und FISTF Bewerben 105x das Semi Finale erreicht. Du bist auch bald unter den Siegern?